Bachfischet Lampion 2017

Das Abteilungsprojekt *Bachfischet Lampion 2017* ist gestartet!

In den letzten Tagen haben die Leiter und Leiterinnen in einer motivierten Runde fleissig gezeichnet, ausgeschnitten und geklebt. Die ersten beiden Lampions sind bereits fertig und ein Drittes auf dem Weg dazu.

Ein grosses MERCI den vielen helfenden Händen!!!

Reserviert euch bereits den 22. September, dann können die Lampions in Action bewundert werden!

 

Abteilungslager 2017 – wir sind bereit

sola17

Bereits am Sonntag ist eine Delegation von 23 Leitpfadis, Pios, Leitern, Küche und Rovern angereist um alles für das Lager vorzubereiten. Die Küche hat ihren Betrieb aufgenommen, das Haus ist für die Wölfe eingerichtet, die Zelte für die Pfader und Leiter stehen und das Material ist vor Ort…

Wir freuen uns morgen alle Wölfe und Pfader im Abteilungslager in Forch willkommen zu heissen!

Bald beginnt das Abteilungslager!

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und die Vorfreude steigt! Morgen Sonntag startet der Aufbau des Abteilungslagers 2017, am Montag reisen die Wölfi und Pfader an.

AbLa2017_Sarasanimast
Der diesjährige Sarasanimast ist bereit.

Der Besuchstag findet am Sonntag 16. Juli ab 12.00 Uhr an der folgenden Adresse statt:

Pfadiheim Wassberg (PHW)
Wassbergstrasse 70
CH-8127 Forch

Wir freuen uns auf euch!

Tschito

Tschito

„Statt der Faust, eine offene Hand. Statt Verhärtung, Versöhnlichkeit. Statt Verbitterung, Gelassenheit … in unserem Handeln Liebe walten lassen.“

Beat Schalk, zum Neujahr 2015

 

Schweren Herzen nehmen wir Abschied von unserem langjährigen Präses Tschito, der nach geduldig ertragener Krankheit in Frieden verstorben ist.

Beat Schalk v/o Tschito
12. September 1959 bis 21. Mai 2017

Tschito war uns in seiner Zeit als Präses eine sehr grosse Stütze, die uns in jeder Hinsicht mit Rat und Tat zur Seite stand. Seine liebenswürdige, hilfsbereite und verständnisvolle Art wird uns sehr fehlen.
Wir werden ihn als Lagerkoch, als Gute-Nachtgeschichten-Erzähler und aufgestellten Mitpfader in Erinnerung behalten und sind froh, durften wir viele schöne Momente mit ihm erleben.
Wir wünschen seiner Familie in diesen schweren Tagen viel Kraft und sind mit unseren Gedanken bei ihnen.

Das Leitungsteam und der Alt-Pfader-Verein St. Georg Aarau

Georgstag 2017

Georgstag17Am diesjährigen Georgstag konnten wir Indiana Stones beweisen, dass wir bereit sind, gemeinsam mit ihm diesen Sommer ins Abteilungslager zu reisen. Die anschliessende Abendfeier konnte ungewohnterweise ohne Regen, dafür mit umso mehr Sonnenschein stattfinden. Die Bilder findet ihr in der Galerie.

Wir wünschen allen Übertretenden einen tollen Start in der neuen Stufe und viele weitere spannende Aktivitäten. Bei Fragen oder Unklarheiten stehen die jeweiligen StufenleiterInnen gerne zur Verfügung.

Georgstag 2017: Indiana Stones will`s wissen…

Liebe Eltern, Pios, Pfadis, Wölfe, Füchsli, Fünkli und APVler

Am diesjährigen Georgstag, am Samstag 29. April 2017, wollen wir beweisen, dass unsere Abteilung für unser Abteilungslager bereit ist: Indiana Stones, der Meister der Abenteuer, wird uns an diesem Tag über die Finger schauen und prüfen, ob wir geschickt genug sind, im Sommer die Reise ins Abteilungslager anzutreten.

Dazu treffen wir uns wie folgt:

Die Pfadis und Wölfe treffen sich um 14:00 Uhr bei der Echolinde.

Die Füchsli & Fünkli und unser Altpfaderverein (APV) treffen sich um 15:00 Uhr bei der Echolinde.

Alle Eltern und Verwandten sind herzlich zur Abendfeier und den Übertritten um 17:30 Uhr beim grossen Steinbruch unterhalb der Echolinde eingeladen. Die Abendfeier dauert bis ca. 18:15 Uhr.

Allzeit bereit

Die ALs

Kalif & Barilla

Den kompletten Brief kannst du hier herunterladen.

 

Neuigkeiten zum Pfaditag

Am nächsten Samstag werden wir mit Yvonne und Robert, den Urenkeln von BiPi, auf eine Schatzsuche gehen! BiPi hat die Pfadi vor über 100 Jahren gegründet. Auf diesem Bild ist er im allerersten Pfadilager, welches auf der Brownsea Island stattfand. Vielleicht suchte er mit seinen Pfadern auch einen Schatz?

Yvonne und Robert haben in einem alten  Koffer, der einst BiPi gehörte, eine Schatzkarte gefunden und brauchen nun die Hilfe von vielen Pfadis um diesen zu finden.  Wir freuen uns auf einen spannden Nachmittag !

BiPi in seinem ersten Pfadilager

Nationaler Pfaditag 2017

Willst_du_Pfadi-Luft_schnuppern?

Schon bald ist es so weit und der diesjährige Schnuppertag der Pfadi St. Georg Aarau findet statt, hier die wichtigsten Informationen:

Die Aktivität richtet sich an alle interessierten Kinder und Mitglieder im Alter von fünf bis fünfzehn Jahren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Datum: Samstag, 25. März 2017

Treffpunkt: 13.45 Uhr bei der KEBA in Aarau

Schluss: 17.00 Uhr wiederum bei der KEBA

Mitnehmen: Wetterentsprechende Kleidung, gutes Schuhwerk, Getränk und Zvieri

Elterncafé: ab 16.30 Uhr findet bei der KEBA für alle interessierten Eltern ein Elterncafé statt. Bei Kaffee und Kuchen haben Sie Gelegenheit, die Pfadi und insbesondere unsere Abteilung näher kennenzulernen und Fragen zu stellen.

Wir freuen uns auf viele neue Gesichter und einen tollen Nachmittag im Wald!

Neue Leiterinnen und Leiter gewählt

Vor dem BiPi-Essen findet jeweils der Leiterrat statt, wo unter anderem die neuen Mitglieder des Leitungsteams gewählt werden. Wir freuen uns darauf folgende Leiterinnen und Leiter neu im Team begrüssen zu dürfen:

Antonia Lienhard v/o Nahlin (Wolfsstufe)
Lea Kohli v/o Tupf (Wolfsstufe)
Leo Graf v/o Django (Wolfsstufe)
Paula Huber v/o Salera (Wolfsstufe)
Thierry Siegenthaler v/o Kiran (Wolfsstufe)
Valentin Leuthard v/o Higgs (Wolfsstufe)
Liva Kaufmann v/o Pepina (Pfadistufe)
Lia Schürpf v/o Tika (Pfadistufe)
Pujan Yazdanfar v/o Xanthos (Pfadistufe)
Silvan Wigger v/o Furbo (Pfadistufe)

Wir wünschen euch einen guten Start und freuen uns auf viele tolle Pfadierlebnisse mit euch!

Bi-Pi Tag 2017

Liebe Füchsli und Fünkli, liebe Wölfe, liebe Pfadis, liebe Pios

Baden-powellAm kommenden Samstag, den 25. Februar findet das traditionelle Bi-Pi-Essen statt.

Wenn ihr diesen Gaumenschmaus nicht verpassen wollt, dann kommt um 12.00 Uhr zum katholischen Pfarrhaus in Aarau. Beim Kiesplatz werden eure Leiterinnen und Leiter auf euch warten.

Wenn ihr nicht an das Essen kommen könnt, meldet euch doch bei euren Leiterinnen oder Leiter ab. Alle weiteren Informationen betreffend den Aktivitäten am Nachmittag findet ihr unter den einzelnen Einsendungen. Daher umbedingt auch die Einsendung eurer Gruppe lesen. Wir hoffen auf ein zahlreiches Erscheinen und freuen uns bereits heute auf euch.

Eure Leiterinnen und Leiter